Was ist Graphomotorik?

Definition Die Graphomotorik setzt sich aus Integration und Koordination der Wahrnehmung und der Motorik zusammen und kann als Höchstleistung der feinmotorischen Geschicklichkeit bezeichnet werden. (Naville und Marbacher)